art•sounds

mobile ortsbezogene Klanginstallationen als langfristiges Kunstprojekt

art•sounds ist eine Applikation mit mobilen ortsbezogenen Klanginstallationen von Tanja Hemm. Der User lädt die Applikation art•sounds aus dem app store oder google play. Damit hat er Zugriff auf den internen shop von art•sounds. Dort liegen die Produkte von art•sounds mit Beschreibung und Klangbeispielen. Es gibt drei art•sounds Produkte: 1. den 'City Walk': einen GPS geführten Walk zu drei 'Soundspots' in einer Stadt. 2. den 'Single Spot': frei verfügbare Kompositionen für einen Orts/Situationstyp. 3. den 'Quiet Spot': ein geräuscharmer Ort als Rückzugsmöglichkeit im städtischen Ambiente (keine Komposition). art•sounds verändert das visuelle Erleben und Zeitempfinden des Hörers vor Ort. Der Hörer steuert seine Begegnung mit Kunst im öffentlichen Raum und entscheidet selbst wie lange eine Installation existiert und rezipiert wird. artsounds kann auf dem iphone (ab 3GS), ipad (mit GPS) und allen Android Trägern angewendet werden.

Demo-Video       iPhone App       Android App